Trainingskurs endoskopische Neurochirurgie der DGNC / NCAFW

Datum: 27.10.2016 – 29.10.2016
Ort: Berlin

In den Räumlichkeiten des ehemaligen Kaiserin Augusta Hospitals in Berlin fand vom 27. – 29. Oktober 2016 der Trainingskurs endoskopische Neurochirurgie der DGNC / NCAFW statt.
In entspannter Atmosphäre und unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Nikolai Hopf wurden die Teilnehmer an die Grundsätze der endoskopischen Neurochirurgie herangeführt.
Zusammen mit den Referenten Prof. Dr. med. Robert Reisch, Prof. Dr. med. Veit Rohde, PD Dr. Ulrich-W. Thomale, Dr. med. Peter Kurucz und Markus Bittl sorgte dieser für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis.
Abgerundet wurde das Programm mit einer beeindruckenden Führung durch das Schulungszentrum und die Medizinprodukte Ausstellung im ehemaligen Hospital.

Ein herzliches Dankeschön an Karl Storz für die Unterstützung des Hands-on Workshops und vor allem auch an unsere Teilnehmer für das rege Interesse an diesem Kurs.

Gesamtnote des Kurses: 1,4

Das sagen unsere Teilnehmer:
„Hervorragende räumliche Ausstattung, sehr gute Referentenauswahl, super Präparate, sehr nette Interaktion“